Kapitän Stefan Kraemer

Seit mehr als 40 Jahren bin ich nun auf allen Meeren der Welt als Schiffsführer und Kapitän unterwegs. Von der Jolle bis zur Megayacht habe ich dabei die unterschisdlichsten Schiffe bewegt. Es bereitet mir immer wieder große Freude Menschen für diese Art des Lebens zu begeistern. Das gilt sowohl wärend der Ausbildung und Führung des Personals, als auch für die Begeisterung die meine Eigner bei Ihren Touren zum Ausdruck bringen.

Die von mir geführten Schiffe ständig in perfekter Seestüchtigkeit und auf absolutem Hochglanz zu halten ist eines meiner besonderen Steckenpferde. Denn nur eine voll intakte Yacht bietet den Passagieren und der Crew die höchst mögliche Sicherheit auf See und ist ein Augenschmauß in jedem Hafen.

Die Ständige Durchführung von sicherheitsrelevanten Trainings wie Feuerbekämpfung für die Mannschaft und Rettung zur Sicherheit der Passagiere stellt für mich einen weiteren Fokus dar. Alle Crewmitglider erhalten zudem Sicherheits- und Erste-Hilfe-Trainings nach STCW. Wer neu zur Mannschaft hinzukommt durchläuft ein komplettes Trainigsprogram bei zertifizierten Trainingscentern und erreicht so die volle Tauglichkeit zum Dienst an Bord.

Es ist mir immer wieder eine Freude für den reibungslosen Betrieb des von mir verantworteten Schiffes zu sorgen. Es durch alle Wetter über die Meere zu Steuern und die Mannschaft so zu motivieren, dass ein hochklassiges Erlebnis für die Passagiere dabei heraus kommt.

Red Dragon ex African Queen, Vitters

Red Dragon (ex African Queen) designed by Dubois naval Architects was the first Vitters 42.9-metre (140 ft) yacht and was so successful that the design became a series of three. Her powerful performance, created by a streamlined deckhouse and cockpit, make Red Dragon attractive as both a cruising and racing yacht. While her draught was limited to below 4 metre (13 ft), a good performance is made possible by a streamlined but highly stable hull shape.

Aus der Zwischenablage

The interior, designed by Redman Whiteley Dixon Design, is finished in dark stained mahogany with crisp, sharp lines which exude a contemporary feel. Bathrooms are finished in black marble, completed by white marble trim. Next to an impressive master stateroom, Red Dragon has three guestrooms each with en suite shower.

The luxurious covered cockpit is perfect for al fresco dining and entertaining. A clean open aft deck with rear facing bench seats is a popular place to contemplate her rapidly receding wake while basking in the sunshine. Twin staircases curve gracefully down to the aft bathing platform giving easy access to the tender or the sea.

Design: Dubois Naval Architects Ltd.
Interior design: Redman Whiteley Dixon Design
LOA: 42.9 m / 140 ft
Beam: 8.8 m / 29 ft
Draught: 4.0 m / 13 ft

Quelle: Vitters Shipyard